filin75.ru

Автор Тема: топики  (Прочитано 13334 раз)

Boss

  • *****
  • Сообщений: 913
  • Сказали спасибо +5/-0
  • boss
    • Просмотр профиля
    • Специи и пряности
топики
« : 17 Март 2011, 13:48:42 »
Wohnverhältnisse in Deutsc
hland und in Russland. Mein Haus, mein Zimmer.

Wohnverhältnisse in Deutschland sind verschieden. Es gibt Einfamilien-, Reihen, Mehrfamilien- und Hochhäuser. Viele träumen von eigenem Haus, es ist aber sehr teuer ein eigenes Haus zu bauen oder eine Eigentumswohnung zu kaufen. Deswegen wohnen zwei Drittel der Deutschen in Mietswohnungen. Es gibt auch Sozialwohnungen, wo Mieten nicht so hoch sind. Hier wohnen ärmere oder kinderreiche Familien. Die Studenten sollen ein Zimmer im Studentenheim bezahlen oder bilden die Wohngemeinschaft und mieten zusammen eine Wohnung, wo jeder ein Zimmer bekommt. Das ist natürlich billiger, aber man hat selten Ruhe.
In Russland wohnt man in der Stadt in den Hochhäusern und auf dem Lande, in Dörfern-, in Bauerhäuser. Es gibt staatliche Wohnungen und Eigentumswohnungen. Man kann auch die Wohnung mieten, es ist aber sehr teuer. Die wohlhabenden Leute bauen auf dem Lande Einfamilienhäuser mit allem Komfort. Im Sommer fahren viele aufs Land, wo man eine Datscha, eine Wochenendehaus mit einem Garten hat. Einige Leute mieten ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung auf dem Lande. 
Ich wohne in Sankt Petersburg. In Sankt Petersburg gibt es viele Bezirke, mein Bezirk heißt Voborgskiy. Mein Haus steht auf dem Chudoschnikov Prospekt. Das ist am Stadtrand. Mein Viertel nimmt ziemlich viel Platz, Hunderte von Menschen wohnen hier. Leider gibt es keine bekannten Personen unter ihnen, weil mein Viertel zu weit vom Stadtzentrum ist. In meinem Viertel befinden sich zwei Kindergärten. Früher besuchte ich einen von diesen Kindergärten. In unserem Viertel gibt es auch eine Schule, aber ich gehe nicht in diese Schule, sondern in eine andere, die sich in einem anderen Viertel befindet. Neben meinem Haus steht ein Supermarkt. Wir kaufen dort Lebensmittel. Mein Viertel ist ruhig. Aber man fühlt sich hier oft einsam. Die Menschen kennen einander nicht und sprechen nicht miteinander. Ich denke, dass mein Viertel nicht schlecht ist. Besonders gefällt mir, dass meine Schule nicht weit ist. Aber in der Zukunft will ich in einem anderen Viertel, neben einem Park, wohnen.
Ich wohne in einem modernen Hochhaus. Meine Familie hat eine bequeme Zimmerwohnung im 9. Stock. Im Haus gibt es einen Fahrstuhl. Wenn er aber kaputt ist, muss man die Treppe zu Fuß hochsteigen. Das Treppenhaus ist leider nicht so gemütlich, wie man wünschen könnte. Unsere Wohnung ist eine Eigentumswohnung, deren Fläche 47 Quadratmeter beträgt. Das ist eine Wohnung mit allem Komfort, Zentralheizung, Elektrizität und Müllschlucker. In unserer Wohnung gibt es zwei Zimmer. Leider habe ich kein separates Zimmer. Ich wohne in einem Zimmer mit meiner Oma. Dort steht mein Sekretär, an dem ich meine Hausaufgabe mache. Da mein Hobby Musik ist, habe ich ein Klavier, das auch in meinem Zimmer steht. Zwischen dem Sekretär und Klavier befindet sich mein Sofa. Es ist sehr angenehm, auf diesem Sofa ein Buch zu lesen oder fernzusehen. Aber öfter verbringe ich meine Freizeit im Zimmer von meiner Mutter. Dort gibt es den Computer, an dem ich arbeite. Sehr oft sehe ich dort auch Videos. Wir haben eine sehr große Sammlung von Videokassetten. Aber dieses Zimmer gehört doch mehr meiner Mutter. Unsere Wohnung hat auch ein Badezimmer, eine Toilette, ein Abstellraum, einen Flur und eine Küche. In der Küche befinden sich viele Hausgeräte, wie z.B. eine Waschmaschine, ein Küchenradio, eine Mikrowelle und ein Kühlschrank. Ich mag meine Wohnung und finde sie sehr gemütlich. Aber oft träume ich von meinem eigenen Zimmer, das ich einrichten könnte, wie ich will.   

Boss

  • *****
  • Сообщений: 913
  • Сказали спасибо +5/-0
  • boss
    • Просмотр профиля
    • Специи и пряности
Re: топики
« Ответ #1 : 17 Март 2011, 16:14:33 »
Meine Familie. Familienbeziehungen.
Die Familie ist die Grundlage des Wohlstandes ihrer Mitglieder, deren Gesundheit und guter Stimmung. Ich denke, alle Menschen wollen eine sehr gute Familie haben, denn das ist das Wichtigste, die Nächsten zu haben und jede Minute zu wissen, dass jemand zu Hause auf dich wartet, dich liebt, dich immer versteht und hilft, falls du Probleme hast. Jeder Mensch egal reich oder arm braucht immer Verständnis und Unterstützung.   
Meine Familie besteht aus 3 Personen, das sind meine Mutter, meine Großmutter und ich. Ich habe keine Geschwister und bin das Einzelkind in der Familie. Ich finde es schlecht das Einzelkind zu sein. Geschwister können beste Freunde sein, sie verstehen einander gut und können einander alles erzählen. Ich träume oft von der jüngeren Schwester. Aber das ist nur mein Traum.
Meine Mutter heißt Irina. Sie ist 41 Jahre alt. Ich finde sie sehr schön. Meine Mutter ist berufstätig. Sie ist Manager in einem Industriebetrieb. Meine Mutter interessiert sich für Kino. Sie sieht gern Video und hat eine große Sammlung von Videokassetten. Manchmal gehen wir zusammen ins Kino. Wir verbringen gern die Zeit zusammen. Aber leider hat meine Mutter immer viel zu tun. Wir haben sehr gute Beziehungen. Ich habe Vertrauen zu meiner Mutter. Sie hat immer Verständnis zu meinen Problemen. In jeder Situation nimmt sie Rücksicht auf meine Interessen. Wir haben nur selten Streite und schimpfen nie übereinander. Darum herrscht in unserer Familie eine freundliche Atmosphäre. Ich kann mit meiner Mutter über alle Probleme sprechen.
Meine Großmutter  heißt Tamara. Sie ist 67 Jahre alt, sie ist eine Rentnerin, aber sie ist sehr energisch. Meine Großmutter ist immer hilfsbereit. Sie führt den Haushalt in unserer Familie. Sie kocht, wäscht und räumt die Wohnung auf. Sie lernt mich haushalten und ich helfe ihr gern. Manchmal erzählt sie mir interessante Geschichten über ihr Leben.
Auch habe ich Tanten und Onkel, Cousins und Cousinen, Nichten und Neffen, aber sie alle wohnen in einer anderen Stadt. Wir schreiben einander Briefe und manchmal besuchen sie uns. Wir sind alle sehr gute Freunde in der Familie und unsere Verhältnisse sind sehr gut.
Ich glaube, dass ich eine glückliche Familie habe. Ich fühle mich zu Hause sehr gut. Ich kann bei meiner Mutter und meiner Großmutter immer Liebe, Verständnis und Fürsorge finden. Ich liebe alle Mitglieder meiner Familie und bin stolz, solche Familie zu haben.

Boss

  • *****
  • Сообщений: 913
  • Сказали спасибо +5/-0
  • boss
    • Просмотр профиля
    • Специи и пряности

Boss

  • *****
  • Сообщений: 913
  • Сказали спасибо +5/-0
  • boss
    • Просмотр профиля
    • Специи и пряности
Re: топики
« Ответ #3 : 29 Ноябрь 2011, 03:28:07 »
 Die Reise (путешествия)
 
Das moderne Leben ist ohne Reisen unmöglich. Millionen Menschen in der ganzen Welt verbringen ihren Urlaub reisend. Wer auf dem Lande wohnt, dem gefällt es, sich in eine große Stadt zubegeben. Wenn man in die natur reist, kann man eine Wanderung machen, zelten, schöne Landschaften sehen, an der frischen Luft sein, segeln, Fische fangen, eine Radtour machen und im Freien übernachten. Den Städtern gefällt gewöhnlich eine Reise in die Natur machen. Wenn man in die Stadt reist, kann man Sehenswürdigkeiten besichtigen, ins Theater, Konzert oder Kino gehen, Denkmäler bewundern, Museen, Ausstellungen, Gemäldegalerien besuchen, in einem komfortablen Hotel absteigen und auf einen Turm steigen.
Wenn ich mich auf eine Reise vorbereite, beginne ich mit dem Reiseplan. Zuerst wähle ich Reisetour, dann kaufe ich die Fahrkarten, buche ein Hotel und packe meinen Koffer. Während meiner Reise in die Stadt kaufe ich Souvenirs für meine Freunden und Verwandten, mache Fotos.
Auf jedem Bahnhof kann jeder Mensch die Zeit der Ankunft und der Abfahrt, die Zugnummer, die Richtung und das Gleis des Zugs erfahren.

Все и обо Всем

Re: топики
« Ответ #3 : 29 Ноябрь 2011, 03:28:07 »

 

Web100.kz - каталог сайтов Яндекс.Метрика